In der Yogastunde darf nicht gelacht werden?

Du würdest ja gerne gesünder leben, aber du hast keine Zeit für große Veränderungen?

Du hättest gerne einfache Ansatzpunkte um den Stress zu reduzieren und entspannter zu leben?

Dann bist du bei mir genau richtig!

 

Ich glaube nicht an Belehrung mit erhobenem Zeigefinger und bin nicht besonders diszipliniert wenn es um Dinge geht, die ich eigentlich gar nicht ändern möchte. Oder bei denen ich nicht weiß warum ich Sie ändern sollte. Ich glaube auch nicht, dass wir unseren Körper in bestimmte Haltungen hineinzwingen sollen um einem vorgegebenen Bild zu entsprechen.

 

Deshalb kannst du von mir vor allem Folgendes erwarten:

  • Erklärungen - warum etwas ist wie es ist. Was man davon ändern kann und was nicht. Was man anpassen kann und wie.
  • Humor - man sollte sich generell nicht immer so ernst nehmen.
  • Akzeptanz - natürlich wäre es gut wenn wir uns perfekt verhalten würden. Aber seien wir realistisch: wer schafft das schon?

 

Aber wer bin ich, dass ich glaube dir etwas sagen zu können?

 

Ich bin Wirtschaftler im Geiste und Yogi im Herzen. Eine schräge Kombination? Vielleicht - aber es funktioniert!

 

Als Yogi im Herzen ist mir Entspannung natürlich besonders wichtig. Aber muss man unbedingt Yoga üben um entspannt zu sein? Nein, auf keinen Fall. Ich glaube, dass es für jeden einen individuellen Weg in ein entspanntes Leben gibt - ausgehend von den eigenen Gedanken, Einstellungen und Überzeugungen. Und die schauen wir uns gemeinsam an und verändern sie - wenn nötig.

 

Wenn Yoga dann doch dein Weg ist, dann passen wir die Übungen so für dich an, dass du gefordert aber nicht überfordert wirst. 


Du möchtest auch ein paar Daten und Fakten?

Aus- und Weiterbildungen:

  • „Yoga of the Heart“, Yoga bei Herz- und Krebserkrankungen  – Nischala Joy Devi, 2016
  • „Yoga im medizinischen Kontext“ – Yogapraxis Wien, 2015
  • „The Yoga of Sleep“ – Dr. Rubin Naiman, 2015
  • „WIFI Trainer Zertifikat“ – Wifi Mödling, 2014
  • „Mindful Based Meditation Teacher“ – Mindful Academy / Spain, 2013
  • „General Thai Massage“ – Wat Po Medical School Bangkok, 2012
  • „Hypnosystemisches Coaching“ – Pro mente Akademie Wien, 2011
  • „Integrative Yoga Therapy Teacher“ – Mindful Yoga Therapy / Spain, 2011
  • „Akademischer psychosozialer Gesundheitstrainer“ – Body & Health Akademie Wien, 2011
  • „Magistra der Betriebswirtschaft“ – Wirtschaftsuniversität Wien, 2003


Mein Gesundheitstipp für dich: