Gesundheit ist ein ernstes Thema?

Du würdest ja gerne gesünder leben, aber du hast keine Zeit für große Veränderungen?

Du hättest gerne einfache Ansatzpunkte um den Stress zu reduzieren und entspannter zu leben?

Dann bist du bei mir genau richtig!

 

Ich glaube nicht an Belehrung mit erhobenem Zeigefinger und bin nicht besonders diszipliniert wenn es um Dinge geht, die ich eigentlich gar nicht ändern möchte. Oder bei denen ich nicht weiß warum ich Sie ändern sollte.

 

Deshalb kannst du von mir vor allem Folgendes erwarten:

  • Erklärungen - warum etwas ist wie es ist. Was man davon ändern kann und was nicht.
  • Humor - mit einem Schmunzeln kann man auch schwierige Themen besser annehmen
  • Akzeptanz - natürlich wäre es gut wenn wir uns perfekt verhalten würden. Aber seien wir realistisch: wer schafft das schon?

Vielleicht ist für manche Änderungen die Zeit noch nicht reif oder der Leidensdruck nicht groß genug - das kannst nu du wissen. Ich kann dir die Fakten liefern und den Weg zur Umsetzung in kleinen Schritten zeigen.

 

 Du entscheidest ob es die Verhaltensänderung wert ist - ich zeige dir wie du es umsetzt.

Aber wer bin ich, dass ich glaube dir etwas sagen zu können?

 

Ich bin Wirtschaftler im Geiste und Yogi im Herzen. Eine schräge Kombination? Vielleicht - aber es funktioniert!

 

In meiner langjährigen Tätigkeit in der Personalberatung habe ich oft beobachtet, wie Menschen krank werden - durch ihren Job, ihr Umfeld oder auch ihre eigenen übersteigerten Erwartungen. Dies hat mich zu meiner wahren Passion geführt: herauszufinden wie man dies verhindern kann. Als selbständiger Trainer und Vortragender bin ich immer noch Wirtschaftler - ich brauche logische Erklärungen, weil sie mir das Gefühl geben die Dinge selbst beeinflussen zu können. Jedoch weiß ich auch, dass man manche Dinge einfach akzeptieren und loslassen muss, um ein entspanntes und gesundes Leben zu führen.

 

Einer meiner wichtigsten Besitztümer ist meine Karte für die Wiener Büchereien. Ich liebe es zu lesen und dieses Wissen in aufbereiteter Form an meine Kunden weiterzugeben. Meine Ausbildungen verbinde ich am Liebsten mit Reisen, dadurch konnte ich in den USA Marketing studieren und an Spaniens Stränden Yogalehrer werden. Dabei habe ich zahlreiche Menschen getroffen, die es auf unterschiedlichen Wege geschafft haben, (wieder) ein gesundes und interessantes Leben zu führen. Diese Erfahrungen, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Tipps & Tricks teile ich in meinen Beratungen, Seminaren und Vorträgen mit dir.

 

Als Yogi im Herzen ist mir Entspannung natürlich besonders wichtig. Aber muss man unbedingt Yoga üben um entspannt zu sein? Nein, auf keinen Fall. Ich glaube, dass es für jeden einen individuellen Weg in ein entspanntes Leben gibt - ausgehend von den eigenen Gedanken, Einstellungen und Überzeugungen. Und die schauen wir uns gemeinsam an und verändern sie - wenn nötig.


Du möchtest auch ein paar Daten und Fakten?

Aus- und Weiterbildungen:

  • „Yoga of the Heart“, Yoga bei Herz- und Krebserkrankungen  – Nischala Joy Devi, 2016
  • „Yoga im medizinischen Kontext“ – Yogapraxis Wien, 2015
  • „The Yoga of Sleep“ – Dr. Rubin Naiman, 2015
  • „WIFI Trainer Zertifikat“ – Wifi Mödling, 2014
  • „Mindful Based Meditation Teacher“ – Mindful Academy / Spain, 2013
  • „General Thai Massage“ – Wat Po Medical School Bangkok, 2012
  • „Hypnosystemisches Coaching“ – Pro mente Akademie Wien, 2011
  • „Integrative Yoga Therapy Teacher“ – Mindful Yoga Therapy / Spain, 2011
  • „Akademischer psychosozialer Gesundheitstrainer“ – Body & Health Akademie Wien, 2011
  • „Magistra der Betriebswirtschaft“ – Wirtschaftsuniversität Wien, 2003