Hast du das Gefühl, dein Kopf kommt nie zur Ruhe und lässt dich auch nicht schlafen?

Machst du dir manchmal zu viele Sorgen und hängst in Gedankenspiralen fest?

Wünschst du dir mehr Fokus und Konzentration?

 

Keine Sorge - du bist nicht alleine!

Weißt du was die schwierigste Position im Yoga ist? Der Kopfstand, sagst du? Nein. Dann der Handstand? Auch nicht...

Es ist das Sitzen in der Meditation. Das Nichts-Tun. Die Stille aushalten müssen. Das fällt den meisten meiner Schüler am Schwersten. Ich erinnere mich noch an meine Ausbildung zur Yogalehrerin. Immer wenn wir 3 Stunden Meditationsübung hatten habe ich mich riesig gefreut: endlich Ruhe und Zeit um mein Business zu planen! Ja, ich weiß - Auftrag knapp verfehlt...

Später, in meiner Meditationslehrer Ausbildung war dann die Herausforderung bei 2 Stunden Meditation um 6 Uhr nicht einzuschlafen (gelingt mir heute noch nicht...). Aber mittlerweile liebe ich die Stille. Yoga ist für mich die Zeit, in der ich es schaffe den Geist einmal auszuschalten. Mal nichts wissen, entscheiden, überlegen müssen. Und wenn es nur für 90 Minuten ist. 

 

Vielleicht geht es dir ja wie mir: in meinem Kopf ist immer sehr viel los. Viele Gedanken, Sorgen, Projekte, Ideen und auch Lieder und Geschichten tummeln sich hier den ganzen Tag. Ich träume auch sehr intensiv also fürchte ich, dass auch nachts nur sehr wenig Ruhe in meinem Geist herrscht. Aber in der Yogastunde - da haben mein Geist und ich die Abmachung getroffen still zu sein und das ist eine richtige Erholung für mich.

 

Musst du nun Yoga machen um die Gedanken unter Kontrolle zu bringen? Nein, überhaupt nicht! Ich zeige dir hier verschiedene Möglichkeiten mit deinen Gedanken umzugehen. Sie zu hinterfragen, zu verändern oder einfach anzunehmen. Vielleicht machst du ein paar der Übungen, die ich in meinen Blog- und Podcastbeiträgen vorschlage, vielleicht lässt du dich von mir aber auch einfach auf eine Entspannungsreise entführen um einmal zur Ruhe zu kommen - du entscheidest was für dich passt.

Wie du hier hilfe findest

Ich veröffentliche laufend Blog- und Podcastbeiträge in denen ich Zusammenhänge erkläre und Hilfestellungen gebe. Zusätzlich findest du Meditation und du wirst ab Mai auf meinem Youtube Channel einfache Übungsfolgen finden, die du jederzeit durchführen kannst. Damit du keine Tipps verpasst, trag dich am Besten gleich in den Newsletter ein und erhalte 14tägig die neuesten Infos! Klicke hier zur Newsletter-Anmeldung

Das könnte dich interessieren:

Willst du wissen wie du im Hier und Jetzt ganz einfach glücklich sein kannst?

 

Hier geht´s zum Glück 

Willst du wissen welche 3 Worte du ändern musst um weniger Druck zu haben?

 

Hier geht´s zum leichten Leben 

Willst du wissen warum Medienkonsum krank machen kann und was du dagegen tun kannst?

Hier geht´s zur geistigen Klarheit



Würdest du deine Gefühle gerne stärker zum Ausdruck bringen?

 

Hier geht´s zur Liebe (und Hass...) 

Begegnen dir manche Situationen und Menschen im Leben immer wieder?

 

So beendest du den Teufelskreis 

Willst du erleuchtet werden ohne stundenlang zu meditieren?

 

Hier geht´s zur Erleuchtung 



Könntest du Mal wieder Sonne, Strand und Meer vertragen?

 

Hier geht´s zum Abflug...