Yoga & Mind Workshops

Unser Körper und unser Geist stehen in ständigem Austausch. Sind wir glücklich und zuversichtlich zeigt sich das meist auch in unserem Körper. Sind wir körperlich müde und haben Schmerzen, beeinflusst dies auch unseren Geist. Die Wissenschaft "Embodiment" beschäftigt sich verstärkt mit dieser Wechselwirkung und den Möglichkeiten, die sich daraus für uns ergeben über den einen oder andern Weg auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und letztendlich unsere Zufriedenheit Einfluss zu nehmen. 

 

In meinen Yoga & Mind Workshops gehe ich mit dir auf beide Ansatzpunkte ein: den Körper und den Geist und zeige dir verschiedene Wege, wie du dein Ziel erreichen kannst. So kannst du zum Beispiel, wenn du dir mehr Mut wünschst, damit beginnen eine aufrechtere Haltung einzuüben oder du stärkst deinen Geist mit entsprechenden Übungen und Glaubenssätzen (oder natürlich beides....). Jeder von uns ist unterschiedlich - warum sollte es also nur einen richtigen Weg geben?

 

Lerne in diesem Workshops dich selbst und deinen Körper und Geist besser kennen. Finde heraus, warum dir das Durchhalten manchmal so schwer fällt und was du dagegen machen kannst. Lerne, wie du dir mehr Stabilität in dein Leben holst und wie du den Schwierigkeiten, die unweigerlich auf jeden von uns zukommen, besser entgegentrittst. Jeder Workshop ist unterteilt in Geistes- und Körperimpulse um alle Möglichkeiten auszuschöpfen. 

Im Anschluss erhältst du die Dokumentation schriftlich und auch als Audiofile um die Veränderung langfristig in dein Leben zu holen.



Die einzelnen Module haben verschiedene Schwerpunkte und gehen über einen üblichen Workshop hinaus:

im Workshop

MIND:

  • Erklärung warum manche Dinge sind wie sie sind - aus der Biologie & Psychologie
  • Reflexions- und Übungsaufgaben

BODY:

  • Erklärungen über die Zusammenhänge
  • gezielte Übungen um das gewünschte Ergebnis zu erzielen
  • Durchführung einer Übungssequenz, die du dann auch zu Hause durchführen kannst

Zu Hause

MIND:

  • Zusammenfassung der Inhalte als PDF
  • Übungsaufgaben für zu Hause
  • Meditation zur Stärkung des Unterbewusstseins als Audio
BODY:
  • Übungsabfolge als Audiofile um alleine zu Hause üben zu können


einzelne Workshops:

"Selbstliebe - die Basis für Zufriedenheit" | 15.09.2018  | Inhalte

"Selbstdisziplin - so gelingt das Dranbleiben" | 13.10.2018 | Inhalte

"Urvertrauen - wie du auch in Krisen stark bleibst" | 17.11.2018 | Inhalte

"Altes loslassen - neue Ziele setzen" | 29.12.2018 | Inhalte

 

2019:

"Kraft - stark im Alltag"  | Termin Anfang 2019 | Inhalte

"Mut - Raus aus der Komfortzone" | Termin Anfang 2019 | Inhalte

"Balance - Ausgewogenheit leben" | Termin Anfang 2019 | Inhalte

 

Beitrag:

dieser beinhaltet:

  • 2 Stunden Workshop
  • Video und Audiofile mit der Yogasequenz aus dem Workshop
  • Audiofile mit Meditation für das jeweilige Thema
bei Einzelbuchung: € 50,-*
bei Buchung von 3 Modulen im Jahr 2018: € 135,-*
Du bist dir nicht sicher ob es etwas für dich ist? Buche ein Modul und wenn es dir gefällt, rechne ich dir den Beitrag auf das nächste Paket an.
*Steuerbefreit - Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG.


 

jeweils 10:00 - 12:00 Uhr 

Prana Yogastudio | Studio 3

Mariahilfer Straße 82 | 2. Hof Mezzanin

1070 Wien

für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!



Erfahrungsbericht

Als Unternehmensberaterin ist mein Terminkalender von Montag bis Freitag sehr ausgefüllt. Ich besuche auch die eine oder andere Abendveranstaltung und als Mutter ist für mich ein fixes wöchentliches Sportprogramm schwer umsetzbar.

 

Ich bin seit vielen Jahren begeisterte Läuferin und Schwimmerin, das kann ich mir selbst spontan und flexibel gut einteilen. Yoga habe ich immer wieder kurz probiert und es hat mir auch sehr gut getan, ich bin aber nie dran geblieben.

In den letzten Jahren habe ich bei Angelika zum Jahreswechsel immer am Yoga-Workshop „Altes Loslassen – neue Ziele setzen“ teilgenommen. Sowohl ihr Zugang zu Yoga, das Thema und auch das kompakte Format hat mir sehr gefallen. Dieser Workshop ist für mich ein Fixpunkt geworden um mir auch über meine persönlichen und unternehmerischen Ziele fürs das neue Jahr klar zu werden, ganz abseits von meinem Schreibtisch.

 

Heuer habe ich auch am Workshop „Flexibilität“ teilgenommen. Dabei ging es primär um mehr Beweglichkeit, was meinen verkürzten Muskeln und auch meinen durch viel Sitzen strapazierten Rücken und Nacken sehr wohl getan hat. Wir bekamen auch 2 je 15 min. lange Audio-Übungssequenzen um zu Hause die Übungen zu machen. Bisher konnte ich mich noch nie zu Hause für Übungen begeistern. Ich dachte mir, ich öffne mal den Link und versuche es. Die Anleitungen von Angelika sind so klar, dass ich die Übungen auch als Yoga-Anfängerin richtig nachmachen kann. Ich bin richtig stolz auf mich, dass ich mittlerweile regelmäßig eine oder auch 2 Übungssequenzen zu Hause mache.

 

So jetzt rolle ich meine Matte aus und starte mit meinem ganz persönlichen „Home-Yoga“.

Irmgard Prosinger

Unternehmensberaterin,

wwww-prosinger-beratung.com